Schwarztee-Kardamompraline

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Schlagobers (flüssig)
  • 60 ml Rum
  • 2 EL Stark würziger loser Schwarztee
  • 15 Körner Kardamom, zerstoßen
  • 250 g Dunkle Kochschokolade (60/40), gehackt
  • 315 g Vollmilchkuvertüre
  • 40 Pralinenhohlkörper, (circa)
  • 600 g Dunkle Kochschokolade (60/40),
  • Ca., zum Verschliessen und Eintauchen
  • Kakaopulver

Schlagobers, Rum, loser Tee und Kardamomkörner in einen Kochtopf Form und aufwallen lassen, dann ungefähr 25 Min. ziehen. Anschliessend durch ein feines Sieb passieren und auf die gehackte Kochschokolade Form. Mit einem Quirl vorsichtig glatt rühren (möglichst keine Luft unterziehen. Diese sog. Canache auf Raumtemperatur auskühlen. Jetzt in die Pralinenhohlkörper befüllen und mit flüssiger Kochschokolade verschließen. Anschliessend in flüssige Kochschokolade tauchen und in Kakaopulver wälzen.

06/index. Html

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwarztee-Kardamompraline

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche