Schwarzer Risotto mit Calamaretti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g Risottoreis
  • 500 g Küchenfertige Calamaretti (oder Calamari)
  • 1 Chilischote
  • 1 Dicke Schalotte
  • 2 Knoblauch (oder mehr)
  • 1 Pk. Weisswein

ca. 700 ml Fischfond 1 Beutel Tintenfischtine (5g) Pfeffer, Salz, Olivenöl, -Saft einer Zitrone Schalotte und Knoblauch von der Schale befreien und kleinschneiden. Chilischote aufschlitzen, entkernen und in feine Ringe schneiden. In Einem nicht zu kleinen Kochtopf Olivenöl erhitzen, Schalotte, Knoblauch und Chili andünsten. Den Langkornreis hinzfügen und anschwitzen, bis er glasig ist.

Salzen, Tintenfischtinte unterziehen und mit dem Weisswein löschen. Hitze knapp unter dem Siedepunkt halten und rühren, bis der Langkornreis den Wein beinahe vollständig aufgenommen hat. Nun schöpfkellenweise den heissen (!!) Fischfond dazugeben und ständig rühren. Immer, wenn der Langkornreis die Flüssigkeit beinahe vollständig aufgenommen hat, neuen Fischfond dazu. Nach ca. 25 Min. sollte der Fischfond verbraucht sein und das Risotto eine cremige Konsistenz haben. Kurz vor Ablauf dieser Zeit Olivenöl in einer großen Bratpfanne erhitzen, die Calamaretti (oder kleingeschnittenen Calamari) 3-5 Min. rösten, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, Schuss Saft einer Zitrone dazu. Das Risotto auf Tellern gleichmäßig verteilen, die Calamaretti darübergeben und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schwarzer Risotto mit Calamaretti

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 16.05.2015 um 05:41 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte