Schwarze Nudeln mit Tintenfisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Moscardini oder
  • Kleinste, küchenfertige
  • Tintenfische
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 50 g Pinienkerne
  • 300 g Dünne, schwarze Nudeln

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Die Tintenfische spülen und ihre Säcke schräg in Ringe schneiden. Den Kopf mit den 8 Fangarmen vierteln.

Die Knoblauchzehen abziehen und klein hacken.

Die Petersilie spülen, trockenschütteln, von den Stengeln streifen und grob hacken.

Das Olivenöl in einer Bratpfanne stark erhitzen und die Moscardini drin 1 Minute unter durchgehendem Rühren weichdünsten. Die Temperatur zurückschalten, Knoblauch und Petersilie untermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mischung auf kleiner Temperatur warm halten.

In einer zweiten, trockenen, heissen Bratpfanne die Pinienkerne goldgelb rösten.

Die Nudeln in sprudelndem Salzwasser nach Packungsanweisung al dente machen und abschütten. In der Bratpfanne mit den gewürzten Moscardini mischen, mit den Pinienkernen überstreuen und auf der Stelle in 4 aufgeheizten Tellern zu Tisch bringen.

Nährwerte je Person:

Kilokalorien: 570

Kilojoule: 2380

Eiklar/g: 31

Kohlenhydrate/g: 56

Fett/g: 21

Ballaststoffe/g: 2, 4

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwarze Nudeln mit Tintenfisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche