Schwarze Bohnen Suppe - Kuba

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 370 g Schwarze Bohnen; eingeweicht und abgetropft
  • 500 ml Hühnersuppe
  • 500 ml Wasser
  • 2 Stengel frischer Koriander; fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 1 sm Zwiebel
  • 0.5 Grüner Paprika; entkernt, fein gehackt
  • 1 EL Salz
  • 1 EL Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Kümmel (gemahlen)
  • 1 EL Oregano
  • Chili-Gewürz
  • 1 sm Orange
  • 5 Nelken (ganz)
  • 1 Hart gekochtes Ei

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die Kubaner verstehen es meisterlich schwarze Bohnen zuzubereiten. Diese Suppe ist ein gutes Beispiel dafür.

Die Bohnen mit Wasser und Suppe bei mässiger Wärme aufwallen lassen, umrühren und bei reduzierter Wärme zubereiten bis die Bohnen weich sind.

Eine Tasse Bohnen herausnehmen und zermusen. Mit den Gewürzen in die Suppe zurückgeben. Die Orange mit den Nelken spicken und ebenfalls in den Kochtopf Form. Gut umrühren und bei mässiger Temperatur bei geschlossenem Deckel eine halbe Stunde machen. Die Orange entfernen und zu Tisch bringen. Mit gehacktem Ei beziehungsweise gehackter roter Zwiebel garnieren.

Gesamtes Kochbuch unter

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwarze Bohnen Suppe - Kuba

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche