Schwarze Bohnen Habanero

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 4 Stangen Porree (Porree), nur das Weisse, fein gescheibelt
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 2 Tasse Acorn- bzw. Butternut Kürbis, gewürfelt
  • 1 Habanero-Schote, entkernt, entstielt, gehackt
  • 2 EL Olivenöl
  • 0.5 Tasse Sherry (trocken)
  • 0.5 Tasse Hühnersuppe
  • 3 Tasse Schwarze Bohnen, gegart, abgetropft
  • 0.25 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 0.25 Teelöffel Pfeffer
  • 2 Teelöffel Rotweinessig
  • 1 Tasse Pinienkerne

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Gehen Sie in die Apotheke und besorgen ein Paar chirurgische Handschuhe, bevor Sie mit Habaneros umgehen. Ich meine das zur Gänze im Ernst; setzen Sies.

Knoblauch, Kürbis, Porree und Habanero 5 min im Öl anschwitzen. Sherry und Hühnersuppe hinzufügen und aufwallen lassen. Temperatur herunterschalten und offen in etwa eine halbe Stunde simmern bis der Kürbis weich ist.

Kreuzkümmel, Bohnen, Thymian, Pffer und Essig hinzufügen. Weiterkoecheln, bis die Bohnen gleichmässig heiß sind. Die Pinienkerne unterziehen und noch 1 Minute auf kleiner Flamme sieden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwarze Bohnen Habanero

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche