Schwarzbrotsalat mit Karpfenstückerln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Schwarzbrot in sehr schmale Scheibchen geschnitten
  • 300 g Salate (gemischt)
  • 0.5 Salatgurke
  • 1 Stangensellerie (Stange)
  • 100 g Cocktailtomaten

Dressing:

  • 2 EL Sherryessig
  • 50 ml Gemüsesuppe
  • 1 Teelöffel Senf (scharf)
  • 3 EL Olivenöl (mild)
  • Salz
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise Zucker

Karpfenstückerl:

  • 500 g Karpfenfilet, ohne Haut
  • 2 Eier
  • 1 EL Schlagobers halb steif geschlagen
  • 0.5 Teelöffel Zitronenschaleabrieb unbehandelte Zitrone
  • 80 g Doppelgriffiges Mehl (Frankfurter Griessler)
  • 100 g Weissbrot (Brösel)
  • 120 ml Öl
  • Salz
  • Muskat
  • Pfeffer

Für den Blattsalat die Schwarzbrotscheiben unter dem Backofengrill bzw. im Toaster kross braun rösten. Die gerösteten Scheibchen drei cm große Stückchen schneiden bzw. brechen.

Die Salate reinigen, abspülen und trocken schleudern. Die Blätter jeweils nach Grösse in mundgerechte Stückchen zupfen oder ganz. Die Gurke von der Schale befreien, der Länge nach halbieren und die Kerne mit einem Löffel entfernen. Die Gurkenhälften diagonal in 1/2 cm dicke halbmondförmige Scheibchen schneiden. Den Stangensellerie reinigen, abspülen und diagonal in sehr schmale Scheibchen schneiden. Die Cocktailtomaten abspülen und halbieren.

Für das Dressing den Essig mit der klare Suppe und dem Senf durchrühren, mit Salz, Cayennepfeffer und Zucker nachwürzen. Zum Schluss das Olivenöl unterziehen.

Für die Karpfenstückerln das Karpfenfilet abspülen und trocken reiben. In drei cm große Stückchen schneiden, Gräten dabei entfernen (*).

Die Eier in einem tiefen Teller mixen, das Schlagobers unterziehen und mit Salz, Muskat und Zitronenschale würzen.

Mehl und Semmelbrösel je in einen tiefen Teller füllen.

Die Karpfenstücke mit Salz und Pfeffer würzen und erst mal im Mehl auf die andere Seite drehen, dann durch die Eiermischung ziehen und zuletzt mit den Weissbrotbröseln panieren.

Das Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen und die panierten Karpfenstücke darin bei geringer Temperatur rundum goldbraun rösten. Nicht zu lange, maximal etwa drei min. Herausheben und auf Küchenrolle abrinnen.

Sellerie, Gurke, Salate und Cocktailtomaten mit dem Dressing mischen und auf Tellern anrichten. Die Brotstücke hineinstecken und die Karpfenstücke darauflegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwarzbrotsalat mit Karpfenstückerln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche