Schwarzbrotkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 3/4 kg Äpfel (z.B. Boskop)
  • 1/2 kg Schwarzbrot (altbacken)
  • 1/4 kg Zucker (für das Brot)
  • 1/4 kg Zucker (für die Äpfel)
  • 1 TL Zimt (gemahlen)
  • 2 TL Orangenschale (gerieben)
  • 10 dag Korinthen
  • 15 dag Butter
  • Butter (in Flocken)

Für den Schwarzbrotkuchen die Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen.

Die Äpfel in Scheiben schneiden und mit Zucker vermischen.

Das Schwarzbrot reiben und die Brösel ebenfalls mit Zucker, Zimt, den Korinthen und der Orangenschale vermischen.

Eine Auflaufform fetten und die Äpfel und das Brot abwechselnd lagenweise einschichten, mit Schwarzbrot beginnen. Ab der zweiten Lage Schwarzbrot darauf Butterflocken verteilen.

Die Lagen immer wieder gut andrücken. Als letzte Lage Bot, und  wieder Butterflocken darauf verteilen.

Den Schwarzbrotkuchen bei 170 °C zirka eine Stunde backen.

 

 

 

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Schwarzbrotkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche