Schwarz-Weisse Kranzerln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 25 dag Mehl
  • 12.5 dag Butter
  • 12.5 dag Zucker
  • 2 Eidotter
  • 0.5 Zitrone, abger. Schale und
  • Saft davon
  • 1 Teelöffel Kakao (gehäufter)

Mehl, Zucker und Butter auf die Fläche häufen. In die Mitte Eidotter, Schale und Saft einer Zitrone geben. Alles mit einem Küchenmesser durchhacken, anschliessend mit den Händen zu einem festen Teig zusammenkneten. Den Teig halbieren und unter eine halbe Menge den Kakao durchkneten. Beide Teigkugeln in Folie gewickelt bei Raumtemperatur eine halbe Stunde ruhen lassen.

Jeweils kirschgrosse dunkle und helle Teigstücke zu ca. 100 mm langen Würtchen rollen. Je ein dunkles und ein helles spiralförmig zusammendrehen und zu einem Ring schliessen. Dabei die Enden ordentlich zusammendrücken. Die Kranzerln vorsichtig auf ein gefettetes oder alternativ mit Pergamtenpapier belegtes Backblech setzen. Im aufgeheizten Backofen bei 180 Grad 12-1500 cmin backen.

Tipp: Verwenden Sie zum Kochen, wenn möglich, immer Bio-Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwarz-Weisse Kranzerln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche