Schwarz-Weiss-Pasteten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 1 Pk. Frische Teige "Schwarz-Weiss Gebäck"
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 3 EL Rum
  • 75 g Preiselbeerkonfitüre
  • 30 g Kuchenglasur

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Das Backrohr auf 200 °C (Umluft 180 °C , Gas Stufe 3) vorwärmen. Die Schwarz-Weiss-Stränge leicht rund rollen und in 40 Scheibchen, mit einem Durchmesser von zirka 3, 5 cm schneiden. Auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech setzen und im aufgeheizten Backrohr zirka 12 min backen, dann auskühlen.

Marzipan-Rohmasse und Rum miteinander zusammenkneten und je zwei Kekse mit einem dünnen Ring aus Rum-Marzipanmasse geformt, mit ein kleines bisschen Preiselbeer-Marmelade gefüllt, zusammensetzen. Den Rand mit Kuchenglasur bestreichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwarz-Weiss-Pasteten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche