Schwarz-Weiß-Gebäck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Mehl (glatt)
  • 200 g Butter
  • 120 g Staubzucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 30 g Zartbitterkakao

Für das Schwarz-Weiß-Gebäck Mehl, Butter, Zucker und Vanillezucker glatt rühren. Die Hälfte des Teiges mit Kakopulver verrühren. Beide Teige halbieren. Jedes Teigviertel ca. 5 mm dick ausrollen.

Den hellen und den dunklen Teig abwechselnd übereinanderlegen und zu einer 3 cm dicken Rolle formen. Den Teig für etwa eine Stunde im Kühlschrank kaltstellen. Backrohr auf 160 °C Heißluft vorheizen.

Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig nun in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und ca. 15 Minuten backen.

Tipp

Das Schwarz-Weiß-Gebäck kann man auch mit normalem Kakao zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Schwarz-Weiß-Gebäck

  1. s150
    s150 kommentierte am 15.12.2015 um 08:02 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. hm 1
    hm 1 kommentierte am 09.12.2014 um 05:47 Uhr

    Schaut super aus

    Antworten
  3. linda1989
    linda1989 kommentierte am 07.12.2014 um 10:07 Uhr

    geht supereinfach

    Antworten
  4. MJP
    MJP kommentierte am 07.12.2014 um 01:00 Uhr

    Ja das schmeckt immer!

    Antworten
  5. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 06.12.2014 um 11:29 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche