Schwarz-rot-weisser Bohnentopf mit drei Sorten Fleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Bohnen (getrocknet)
  • 100 g Bohnen (getrocknet)
  • 100 g Bohnen (weiss, getrocknet)
  • 250 g Kalbssteak
  • 250 g Rumpsteak
  • 250 g Schweinsteak
  • 250 g Zwiebel
  • 6 EL Öl
  • 3 EL Senf (mittelscharf) Masse nach Belieben
  • 375 ml Rinderbrühe
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Büschel glatte Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die eine Nacht lang getrennt eingeweichte Bohnen getrennt mit je 3/4 l Wasser (je 100 g Bohnen, getrocknet gewogen) aufwallen lassen und bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze weich gardünsten.

Das Fleisch würfeln. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Das Öl in einem Schmortopf heiß werden, die Fleischwürfel darin portionsweise braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln dazugeben und glasig weichdünsten. Den Senf unterziehen. nach und nach die klare Suppe zugiessen, bei geschlossenem Deckel fünfundvierzig min dünsten.

Die Bohnen mit Salz würzen und gut abrinnen. Mit dem Schlagobers zum Fleisch Form, die Flüssigkeit im offenen Kochtopf zehn bis fünfzehn Min. kochen.

Den Bohnentopf mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Kurz vor dem Anrichten die frisch fein geschnittene Petersilie darüberstreuen.

Dazu passen Salzkartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwarz-rot-weisser Bohnentopf mit drei Sorten Fleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche