Schwammerlsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Grössere Zwiebel
  • 3 EL Öl
  • 800 ml Gemüsesuppe
  • 1 Lorbeergewürz
  • 10 g Getrocknete Champignons oder evtl. Champignons (5 El)
  • 80 g Schlagobers
  • 20 g Butter (kalt)
  • 1 Zitronenschale (unbehandelt)
  • 2 Scheiben Knoblauch
  • 5 Petersilie (Stiele)
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise Kümmel (gemahlen)
  • 1 Prise Majoran (getrocknet)
  • 400 g Gemischte Schwammerln (Herrenpilze, Eger Eierschwammerln usw.)
  • 1 EL Petersilie (grob gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Die Schale der Zwiebel entfernen, kleinwürfelig schneiden und in einem Kochtopf bei geringer Temperatur in 1 El Öl glasig anschwitzen. Mit der Gemüsesuppe auffüllen, das Lorbeergewürz mit den getrockneten Pilzen hinzfügen und 20 min knapp unter dem Siedepunkt ziehen. Das Lorbeergewürz herausnehmen, Schlagobers und Butter zufügen, alles zusammen mit dem Handmixer zermusen und durch ein feines Sieb passieren.

Die Zitronenschale, den Knoblauch und die Petersilienstiele hinzfügen, ein paar min darin ziehen und wiederholt entfernen.

Mit Cayennepfeffer, Kümmel, Salz und Majoran würzen.

Die Schwammerln reinigen, nur wenn nötig abspülen und grössere Exemplare zerkleinern. In einer heissen Bratpfanne im restlichen Öl portionsweise etwa 1 Minute anbraten, dann auf die andere Seite drehen, mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen und in die Suppe Form.

Auf vorgewärmte Suppenteller gleichmäßig verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schwammerlsuppe

  1. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 15.09.2014 um 13:39 Uhr

    Gute Suppe

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche