Schwammerlquiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für die Schwammerlquiche den klein gehackten Zwiebel glasig anbraten, die geputzen Schwammerl dazu und bei starker Hitze rösten. Mit Salz, Pfeffer würzen.

Sollte zuviel Flüssigkeit austreten, diese dann wegleeren. Denn Blätterteig in eine Quicheform legen, Schwammerl darauf verteilen, mit einem Guss aus Qimiq, Rahm, Creme fraiche, 4 Eiern, Salz, Pfeffer, Kräutern übergießen und bei 180 °C ca. 30-40 Minuten backen.

Der Guss sollte fest sein, dann ist sie fertig.

Tipp

Die Schwammerlquiche schmeckt auch kalt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Schwammerlquiche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche