Schwammerln Indisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 175 g Schwammerln, blättrig geschnitten
  • (am besten dunkle mit geöffnetem
  • Hut, sie besitzen ein intensives Aroma)
  • 1 Mittelgrosse Erdapfel
  • 1 smallBecher Paradeiser oder evtl. 3
  • Reife Paradeiser, gehäutet und
  • Gehackt
  • 1 Zwiebel (klein, gehackt)
  • 10 g Butter
  • 1 EL Öl
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 1 Teelöffel Ingwerwurzel (gerieben)
  • 0.5 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Teelöffel Madras-Currypulver
  • 1 EL Joghurt (natur)
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer

Butter und Öl in einem kleinen Kochtopf erhitzen, die Kartoffelwürfel abtrocknen, mit der Zwiebel in einen Kochtopf Form, umrühren, 5 min weichdünsten. Kurkuma, Knoblauch, Ingwer und Currypulver hinzufügen, nach einer Minute die Schwammerln unterziehen. Alles zusammen ein paar min machen, dann Joghurt, Saft einer Zitrone und Paradeiser hinzfügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Von Neuem umrühren. Im zugedeckten Kochtopf bei schwacher Temperatur 20-25 min auf kleiner Flamme sieden (gelegentlich umrühren, damit nichts anklebt).

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwammerln Indisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche