Schwammerln in Öl eingelegt, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Frische, kleine Schwammerln
  • (Herrenpilze, Champignons)
  • 700 ml Weinessig
  • Salz
  • Nelken
  • Pfefferkörner
  • 2 Zimt (Stangen)
  • 500 ml Olivenöl

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Die Schwammerln unter fliessendem Wasser ausführlich abspülen und reinigen. Die holzigen Stielenden klein schneiden, grössere Schwammerln halbieren oder evtl. vierteln. Den Essig mit Salz und den Gewürzen aufwallen lassen, die Schwammerln zufügen und bei schwacher Temperatur 5 min leicht wallen. Die Schwammerln herausnehmen und auf Küchenrolle abtrocknen. Die Schwammerln in Glasglaeser befüllen und mit grob zerstossenen Pfefferkörnern und einigen Nelken überstreuen. Mit Olivenöl aufgiessen, bis die Schwammerln vollständig bedeckt sind. Die Gläser fest verschließen und wenigstens 1 Monat lang lagern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwammerln in Öl eingelegt, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche