Schwammerleierspeise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Vorbereitungsarbeit:
Schwammerl putzen. Schalotten schälen. Petersilie waschen.
Schwammerl, Petersilie und Schalotten schneiden.
Eier verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Rosenpaprika würzen.

 

Zubereitung:

F
Eine Pfanne erhitzen.
E Öl eingießen und heiß werden lassen.
M Schalotten beifügen.
W etwas salzen
H ein paar Tropfen Zitronensaft hineintropfen
F eine Prise Paprika einstreuen.
E nun die Schwammerl dazugeben und gut durchrösten.
Eier dazuleeren und mit einer Gabel immer wieder durchrühren.
M mit Pfeffer
W und Salz abschmecken.
H die gehackte Petersilie unterrühren, noch etwas durchrösten und warm servieren.

 

Wirkung:
nährend, Qi aufbauend

 

Empfehlung:
einfaches, schnelles und schmackhaftes Frühstück oder rascher Imbiss im Büro!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare5

Schwammerleierspeise

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 03.07.2016 um 22:20 Uhr

    sehr leckerm gebe noch gerne kürbiskernöl dazu (:

    Antworten
  2. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 13.07.2015 um 10:19 Uhr

    1. Warum kein Foto?2. Was bedeuten die Buchstaben

    Antworten
    • ikienboeck
      ikienboeck kommentierte am 13.07.2015 um 13:45 Uhr

      Lieber Helmuth1! Zu diesem Rezept hat leider noch niemand ein Foto eingesendet. Die Buchstaben stehen für das jeweilige Element nach TCM (Traditionelle Chinesische Medizin). F = Feuer, W = Wasser, E = Erde, M = Metall, H = Holz. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  3. spiderling
    spiderling kommentierte am 06.07.2015 um 20:58 Uhr

    köstlich

    Antworten
  4. mai83
    mai83 kommentierte am 07.09.2014 um 20:16 Uhr

    Schmeckt am besten mit Eierschwammerln

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche