Schwammerl-Wein-Rahm-Cremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Schwammerln; gerüstet und gescheibelt, wie Eier schwaemme, Herrenpilze, Champignons, usw.
  • 4 Schalotten (gehackt)
  • 1500 ml Geflügelbrühe
  • 200 ml Weisswein
  • 50 g Butter
  • 250 ml Rahm Salz weisser Pfeffer

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Die Suppe mit dem Wein, den Schalotten und den Pilzen erhitzen (ein paar außergewöhnlich schöne Pilzstuecklein zurückbehalten). Während 15 Min. leise leicht wallen.

Im Handrührer zermusen und dabei auch die sehr kalte Butter in Flocken dazugeben, damit sie schön bindet.

Die Suppe zurück in die Bratpfanne Form und mit dem Quirl bis vors Sieden aufschlagen.

nach und nach den Rahm beifügen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

In der Zwischenzeit die zurückbehaltenen Schwammerln in wenig Butter sautieren und vor dem Servieren in die Suppe Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwammerl-Wein-Rahm-Cremesuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche