Schwammerl-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 20 g Getrocknete Schwammerln Sorte nach Wahl
  • 250 ml klare Suppe
  • 200 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butterschmalz
  • 6 EL Madeira
  • 10 g Mehl
  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • Salz

Die getrocknete Schwammerln in der klare Suppe einweichen, die Champignons reinigen und blättrig schneiden.

Die Zwiebel würfeln und im heissen Butterschmalz anbräunen, die Champignons hinzfügen und ebenfalls anbräunen (oder umgekehrt, am Anfang Champignons, dann Zwiebel, nach Belieben). Zwei Drittel von dem Madeira hinzugießen, unter Rühren kochen. Daraufhin das Mehl überstäuben, durchschwitzen, Paradeismark dazugeben, kurz mitrösten und mit der klare Suppe samt eingeweichte Schwammerln (vielleicht noch zerkleinert) auffüllen. Alles gut durchkochen, mit restlichem Madeira und Salz nachwürzen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwammerl-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche