Schwammerl-Sahneragout mit Semmelknödeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 120 g Austernpilze
  • 120 g Champignons
  • 120 g Champignons
  • 100 g Jungzwiebel
  • 1.5 EL Schnittlauch
  • 1 EL Petersilie
  • 1.5 EL Olivenöl
  • 1 EL Thymian
  • 0.5 EL Majoran
  • 160 ml Gemüsesuppe
  • 160 ml Milch
  • 2 EL Mehl
  • 125 ml Schlagobers
  • 4 Eier
  • 5 Schrippen (altbacken)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

(circa 40 min) Schwammerln mit Küchenpapier gut abraspeln, Champignons und Champignons vierteln, Austernpilze in Blättchen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, in Rollen schneiden. Petersilie und Schnittlauch klein schneiden. Majoran und Thymian abrebeln.

Schrippen in Würfel schneiden, mit Majoran, Thymian, Eiern mischen, erhitzte Milch zugiessen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Menge ziehen, folgend Knödel formen und in leichtem Salzwasser ziehen, bis sie obenauf schwimmen.

Frühlingszwiebeln in heissem Olivenöl glasig dünsten, mit Mehl bestäuben, mit kalter Milch aufgießen, mit Gemüsesuppe auffüllen, Schwammerln dazugeben, leicht auf kleiner Flamme sieden, mit Schlagobers verfeinern, mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch, Petersilie unterziehen, in einem tiefen Teller anrichten, Knödel mittig einsetzen.

Vogerlsalat mit Essig und Öl angemacht, würde gut dazu passen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Schwammerl-Sahneragout mit Semmelknödeln

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 23.05.2016 um 11:33 Uhr

    Das Rezept klingt sehr verlockend. Kann mir jemand erklären, was mit Schrippen gemeint ist? Danke!

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 08.11.2015 um 06:46 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche