Schwammerl-Risotto - Cholesterin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 15 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 200 g Champignons
  • 100 g Shiitake-Schwammerln
  • 100 g Austernpilze
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 200 g Rundkorn-Naturreis
  • 500 ml Gemüsesuppe (eventuell mehr)
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 EL Parmesan (gerieben)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Ein typisch italienischer Risotto wird zwar mit weissem Mittelkornreis zubereitet, wer aber auf gesunde Ballaststoffe Wert legt, verwendet Rundkorn-Naturreis.

Die Herrenpilze in ein wenig warmem Wasser einweichen. Die Champignons, die Shiitake-Schwammerln und die Austernpilz abraspeln und kleinschneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch von der Schale befreien und klein in Würfel schneiden.

Die Hälfte des Öls in einem Kochtopf erhitzen, die Zwiebel sowie den Knoblauch darin glasig werden. Alle vorbereiteten Schwammerln untermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und einie min bei mittlerer Hitze anschwitzen, dann wiederholt herausnehmen.

Das übrige Öl im Kochtopf erhitzen, den Langkornreis ausführlich untermengen. nach und nach die klare Suppe aufgießen und den Langkornreis bei schwacher Temperatur bei geschlossenem Deckel quellen.

Die Petersilie klein hacken, zum Schluss mit den Pilzen und dem Parmesan unter den Langkornreis rühren.

Spezialität aus Italien!

Ballaststoffe : 11g

Cholesterin : 3, 5mg

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwammerl-Risotto - Cholesterin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche