Schwammerl-Pinienkern-Törtchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Strudelblätter
  • 125 g Butter (geschmolzen)
  • 1 EL Haselnussöl
  • 25 g Pinienkerne
  • 350 g Gemischte Schwammerln, z. B. Champignons, braune Gartenchampignons, Austernpilze und Shiitakepilze
  • 2 Teelöffel Petersilie (gehackt)
  • 225 g Weicher Ziegenkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilienzweige zum Garnieren
  • Paradeiser, Blattsalat, Gurke und Frühlingszwiebeln zum Servieren

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

1. Strudelblätter in zirka 10 cm große Quadrate schneiden und damit 4 kleine Törtchenformen ausbreiten. Jede Teigschicht mit zerflossener Butter bestreichen. Förmchen mit Pergamtenpapier beziehungsweise Aluminiumfolie und Backbohnen ausbreiten. Im aufgeheizten Herd bei 200 Grad /Gas Stufe 6 zirka

6 bis 8 Min. backen, bis sie leicht goldbraun sind.

2. Förmchen aus dem Herd nehmen und vorsichtig Aluminiumfolie beziehungsweise Pergamtenpapier und Backbohnen entfernen. Hitze im Herd auf 180 °C / Gas Stufe 4 reduzieren.

3. Restliche Butter mit Haselnussöl in einen großen Kochtopf Form und die Pinienkerne vorsichtig goldbraun anbraten. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenpapier abrinnen.

4. Schwammerln in den Kochtopf Form und vorsichtig unter häufigem Rühren

vier bis fünf Minuten kochen. Faschierte Petersilie hinzfügen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

5. 1/4 des Ziegenkäses auf den Boden jedes Törtchens Form. Schwammerln gleichmässig aufteilen und Pinienkerne darüber streuen.

6. Kuchenformen in den Herd stellen und 5 Min. erhitzen. Als nächstes mit Petersilienzweigen garniert zu Tisch bringen. Mit Paradeiser, Blattsalat, Gurke und Frühlingszwiebeln zu Tisch bringen.

In der Zwischenzeit sind in den Supermärkten viele verschiedene Pilzarten erhältlich. In diesem Rezept kommen alle Sorten voll zur Geltung.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schwammerl-Pinienkern-Törtchen

  1. Francey
    Francey kommentierte am 10.06.2015 um 06:07 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche