Schwammerl-Paella mit Henderl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 EL Olivenöl
  • 1 md Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 sm Fenchelknolle
  • 230 g Wildpilze; gemischt
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 2 Hähnchenbrüste; in Stückchen zerteilt
  • 350 g Rundkornreis; spanisch
  • 900 ml Hühnersuppe (kochend)
  • 1 Prise Safranfäden oder Pulver
  • 1 Thymian (Zweig)
  • 400 g Limabohnen; Dose
  • 75 g Erbsen (tiefgekühlt)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Das Olivenöl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Zwiebelwürfel und Fenchel darin bei geringer Temperatur 3-4 min anschwitzen.

Schwammerln und Knoblauch dazugeben und weichdünsten, bis der Saft austritt, dann die flüssigkeit auf großer Flamme verdampfen. Die Zwiebel und Schwammerln zur Seite schieben und die Hähnchenstücke kurz anbraten.

Langkornreis untermengen, klare Suppe aufgießen, Bohnen, Safran, Thymian und Erbsen dazugeben. Aufkochen und 15 min auf kleiner Stufe gardünsten, nicht umrühren.

Vom Küchenherd nehmen und die Paella mit einem passend zugeschnittenen, gefetteten Stück Pergamtenpapier bedecken. Ein sauberes trockenes Geschirrhangl über das Papier legen und die Paelle noch 5 min im eigenen Saft ziehen. Erst bei Tisch bedecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schwammerl-Paella mit Henderl

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 11.01.2016 um 18:00 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche