Schwammerl-Käsetaschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 275 g Blätterteigplatte (Kühlregal)
  • 100 g Feta (fest)
  • 150 g Magerquark, gut abgetropft
  • 2 Eier (gross)
  • 150 g Champingons, 12 Stück, geputzt
  • 4 Paradeiser, getrocknet, in Öl
  • 2 Lauchzwiebel
  • 1 Knoblauchzehe, sehr fein gehackt
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmel, frisch gemahlen, etwa nach B
  • 0.25 Teelöffel Pfeffer, frisch geschrotet (vielleicht mehr)
  • 5 Minzeblätter, kleingehackt
  • 0.5 Teelöffel Thymianblättchen (frisch)
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Sesamsaat

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Schwammerln grob kleinhacken, Paradeiser grob kleinhacken, Lauchzwiebeln einkürzen und das Weisse sowie Hellgrüne kleinhacken. Einen Essl. Olivenöl in der Bratpfanne erhitzen, Schwammerln und Lauchzwiebel derweil sautieren, bis alle Flüssigkeit aus den Pilzen verschwunden ist. Vom Feuer nehmen. Kleingehackte Paradeiser und Knoblauch untermengen. Feta mit einer Gabel fein zerkrümeln, gemeinsam mit dem Topfen und den Kräutern in die Schwammerlmischung rühren. Mit den Gewürzen und Salz nachwürzen. Ein Ei untermengen. Das andere in Eidotter und Eiklar trennen Platte in 6 Rechtecke aufteilen. Ränder mit Eiklar bepinseln.

Jeweils 1 1/2 EL Füllung in die Mitte Form. Ecken des Rechteckes wie bei einem Briefumschlug zur Mitte über die Füllung übereinanderfalten. Die äusseren Ecken der fertigen Päckchen ein klein bisschen hochziehen. Oberflächen mit einer Gabel ein paarmal perforieren. Päckchen mit Eidotter bepinseln und Sesamsaat überstreuen.

Päckchen auf ein mit kaltem Wasser frisch abgespültes Blech legen.

Bei 200 Grad in etwa 25 Min. goldbraun und fluffig backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare0

Schwammerl-Käsetaschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche