Schwammerl in Oberssoße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1/2 kg Schwammerl (z.B. Austernpilze)
  • 1 Bund Frühlingszwiebel
  • 10 dag Frühstücksspeck
  • 2 Esslöffel Butter (oder Margarine)
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 Becher Schlagobers
  • 2 Esslöffel Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Esslöffel Petersilie (gehackt)

Für die Schwammerl in Oberssoße die Schwammerl putzen, nach Möglichkeit nicht waschen.

Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden.

Den Speck in Würfel schneiden und in der heißen Butter ausbraten. Zwiebeln und Schwammerl dazu geben und nicht zu heiß weiterbraten, bis die meiste Flüssigkeit verdampft ist.

Den Knoblauch schälen, hacken und zu den Schwammerl geben.

Die Petersilie waschen und fein hacken.

Schlagobers mit Creme fraiche verrühren und damit aufgießen. Kurz einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Servieren Sie Ihre Schwammerl in Oberssoße bestreut mit frisch gehackter Petersilie.

 

 

 

Tipp

Für Vegetarier können Sie den Speck in den Schwammerl in Oberssoße einfach weglassen. Würzen Sie anstatt mit Räuchersalz.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Kommentare5

Schwammerl in Oberssoße

  1. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 15.12.2015 um 11:21 Uhr

    Rezept schon gespeichert

    Antworten
  2. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 14.06.2015 um 20:12 Uhr

    Immer wieder gut.

    Antworten
  3. Zuckerkatze
    Zuckerkatze kommentierte am 14.01.2015 um 17:07 Uhr

    lecker schmekcer :)

    Antworten
  4. anni0705
    anni0705 kommentierte am 11.01.2015 um 10:53 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. mai83
    mai83 kommentierte am 07.09.2014 um 20:14 Uhr

    Koche ich morgen mit Eierschwammerln

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche