Schwammerl-Gröstl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Erdäpfeln
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Champignons
  • 150 g Austernpilze
  • 100 g Speck (geräuchert)
  • 0.5 Bund Blattpetersilie
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 2 EL Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Eier

Erdäpfeln abwaschen, weich machen und dann schälen. (Kann ebenfalls schon am Vortag gemacht werden.) Zwiebel von der Schale befreien und klein schneiden. Schwammerln reinigen und in feine Scheibchen, Speck in schmale Streifen schneiden. Petersilie und Schnittlauch abspülen, trockenen und klein schneiden.

Die Erdäpfeln in Scheibchen schneiden. In einer Bratpfanne 2 El Butterschmalz erhitzen und die Erdäpfeln mit dem Speck darin goldbraun rösten.

In einer zweiten Bratpfanne 2 El Butterschmalz erhitzen, Zwiebel darin andünsten, Schwammerln dazugeben und scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Darauf Zwiebeln und Schwammerln zu den Erdäpfeln Form , das Ganze vermengen und ein verquirlte Eier darunter vermengen. Noch kurz rösten, nachwürzen und mit den Kräutern bestreut anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwammerl-Gröstl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche