Schwammerl-Fondue

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Bergkäse
  • 250 g Greyerzer
  • 125 g Herrenpilze oder Champignons oder Eierschwammerln a.d.Dose
  • 1 EL Butter
  • 250 ml Weisswein (trocken)
  • Knoblauch- od. Pulver nach Lust und Laune
  • Pfeffer, fr. gem.
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 4 EL Weisswein
  • Muskat

Geschrieben V H. Riedl:

  • Rc Swiss Cooknet
  • 235:410/101

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Käsesorten fein in Würfel schneiden oder evtl. besser, reiben. Schwammerln mit heissem Wasser begießen, abrinnen und klein hacken. 1 El Butter im Fondue- Topf (Keramik, hitzebeständig) auf der Kochstelle schmelzen, die Schwammerln darin kurze Zeit weichdünsten. Den Weisswein hinzugiessen, aufwallen lassen und mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen. Jetzt fügt man nach und nach den Käse hinzu, den man unter durchgehendem Rühren auf kleiner Flamme sieden lässt, bis sich eine einheitliche Menge gebildet hat. 1 El Maizena (Maisstärke) mit 4 El Weisswein anrühren, das Fondue damit binden und mit frisch geriebener Muskatnuss nachwürzen. Auf dem Stövchenweiterköcheln.

Zuspeise: Blattsalat, Weissbrot Als Getränk: trockener Weisswein beziehungsweise besser, heisser Schwarztee.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwammerl-Fondue

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche