Schwammerl-Farfalle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Austernpilze
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Bund Lauchzwiebeln
  • 4 EL Öl
  • 6 EL Gemüsefond, 5fach konzentriert (Glas)
  • 4 EL Wasser
  • 8 EL Mascarpone; italienischer Doppelrahm-Frischkäse ersatzweise Krem double
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 350 g Farfalle Schmetterlingsnudeln
  • 50 g Parmesan

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Schwammerln abbürsten, in Streifchen schneiden, mit wenig Saft einer Zitrone beträufeln.

Knoblauch feinblättrig schneiden. Lauchzwiebeln abspülen, reinigen, diagonal in Stückchen schneiden.

Schwammerln im Öl knusprig rösten, aus der Bratpfanne nehmen. Im Pfannenfett die Lauchzwiebeln mit Knoblauch andünsten, mit Saft einer Zitrone, Gemüsefond und Wasser aufgiessen. Mascarpone und gehackte Petersilie unterziehen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen.

Nudeln in Salzwasser in etwa 8 Min. gardünsten.

Die Schwammerln unter die Sauce heben, zu den Nudeln zu Tisch bringen, mit frisch geriebenem Käse bestreuen.

Getränk: Rotwein aus der Provence

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwammerl-Farfalle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche