Schwammerl-Bratpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 g Champignons
  • 250 g Austernpilze
  • 250 g Shiitake-Schwammerln
  • 2 EL Öl
  • 50 g Räucherspeck (durchwachsen)
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Essigessenz (25%)
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer

Schwammerln reinigen, abspülen, gut abtupfen, die grösseren kleinschneiden. Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen, Speckwürferl darin kross ausbraten und herausnehmen. Gewürfelte Zwiebel in dem Fett glasig rösten, Essig-Essenz dazugeben. Schwammerln und in schräge Scheiben geschnittene Lauchzwiebeln dazugeben. Unter häufigem Wenden in etwa 10 min rösten. Mit wenig Salz und ausreichend frischgemahlenem Pfeffer würzen. Abschmecken und mit Speckwürfeln bestreut zu gekochte, geschälte Erdäpfel zu Tisch bringen.

Mit einer würzigen Essig-Öl-Marinade angemacht, kann man Champignons, Austernpilze und Shii-Take ebenso gut roh verzehren.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Schwammerl-Bratpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche