Schwäbisches Sahnesteak

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 3 Schweinerückensteaks
  • Grillgewürz
  • 3 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 20 g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 50 ml Weisswein
  • 200 ml Wasser
  • 1 Pk. "Fix für Geschnetzeltes Züricher Art"
  • 2 EL Crème fraîche
  • 40 g Schinken (gekocht)
  • 50 g Butter
  • 3 Scheiben Toastbrot
  • Petersilie

Die Steaks mit Grillgewürz würzen und mehlieren, in heissem Fett rösten und warm stellen. Zwiebeln abschälen und in Würfel schneiden. In der Butter glasig werden. Mit Wein löschen und machen. Mit kaltem Wasser auffüllen und den Beutelinhalt untermengen. Aufkochen und 2 Min machen. Die Crème fraîche dazugeben und wiederholt 2 Min leicht wallen.

Für die Garnitur den gek. Schinken in schmale Streifchen schneiden und in der übrigen Butter andünsten. Das Weissbrot von der Rinde befreien, kleinwürfelig schneiden, dem gek. Schinken dazugeben und derweil auf kleiner Flamme in der Butter rösten, bis es kross ist. Zum Schluss die Petersilie dazugeben.

Darauf die fertigen Steaks mit der Sauce überziehen und die Garnitur obenaufgeben.

Dazu Spatzen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwäbisches Sahnesteak

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche