Schwäbischer Kartoffelsalat Nach Art Der Tante Hilde

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdäpfeln; Salatware
  • 1 Zwiebel (gerieben oder gehackt)
  • 1 EL Rindsuppe-Pulver; Instant
  • 1 EL Essig
  • 3 EL Öl
  • 50 ml Heisses Wasser, n. Bedarf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Flüssigwürze ((Maggi))

Ein wirklich guter Schwäbischer Kartoffelsalat gelingt nicht allen, weil sehr viele Regeln zu beachten sind. Diese Variante aber ist ein Phänomen. Sämtliche angeblichen Todsünden werden hier begangen, trotzdem gelingt er immer und schmeckt immer ordentlich wie er schmecken soll. Ilka nennt ihn wegen der sehr einfachen unkomplizierten Herstellungsweise übrigens 'Kartoffelsalat lieblos'.

Die Erdäpfeln gar machen, in noch warmem Zustand in gleichmässig schmale Scheibchen schneiden und in eine Salatschüssel Form. Zum Schneiden eignet sich außergewöhnlich ein sogenannter Kartoffelschneider, ein Metallrahmen mit mehreren Schneiddrähten, ähnlich einem Eierschneider, nur grösser (Haushaltswarengeschäft).

Danach werden in praktisch beliebiger Reihenfolge die restlichen Ingredienzien auf die Kartoffelscheiben gegeben und dann der Blattsalat durchgemischt, aber Vorsicht, dass die Kartoffelscheiben wegen der Optik dabei nicht zu sehr zerbrechen. Die Wassermenge richtet sich in hohem Menge nach der verwendeten Kartoffelsorte. Der Blattsalat darf weder zu trocken noch zu flüssig werden. Als Kriterium dafür gilt, dass der Blattsalat bei dem Umrühren 'schwaetzen' muss, d. H. er muss regelrecht quietschen. Wer Zwiebeln nicht so gerne roh isst, kann sie gerne genauso zerreiben - bzw. vorher andünsten. Mit Flüssigwürze, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Der Blattsalat kann sowohl noch lauwarm als_auch zimmerwarm gegessen werden, sollte aber nicht älter als ungefähr 3-4 Stunden sein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwäbischer Kartoffelsalat Nach Art Der Tante Hilde

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche