Schwäbischer Henderl-Strudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Markenhaehnchen, 1, 5 kg
  • 1 Becher Süsses Schlagobers (knapper Becher)
  • 2 EL Butter
  • 500 g Karfiol
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Paprikapulver
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 2 EL Petersilie
  • 1 Pk. Blätterteig (tiefgekühlt)

1. Hühnchen zerteilen, alles zusammen Fleisch von den Knochen befreien und schnetzeln. Butter in der Bratpfanne erhitzen. Fleisch dazugeben, rundum beinahe gar rösten. Abkühlen und mit dem Schlagobers begießen.

2. Karfiolröschen halbgar weichdünsten (in Salzwasser). Mit frisch geriebener Muskatnuss, Salz, Pfeffer würzen und zum Fleisch Form. Etwas Blumenkohlwasser zugiessen, nachwürzen und mit ein wenig Schlagobers eine Zeit langeinkochen.

Den Blätterteig zusammenrollen, 20 min backen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schwäbischer Henderl-Strudel

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 25.04.2015 um 07:41 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche