Schwäbischer Bauernteller

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 3 lg Erdäpfeln; in sehr feine Scheibchen geschnitten
  • 2 Paradeiser, gehäutet und in Scheibchen
  • 1 Becher Schlagobers ((I))
  • 1 Knoblauchzehe
  • Fett (für die Auflaufform)
  • 3 EL Basilikumstreifen
  • 1 sm Kapernglas, Kapern gut abgetropft
  • Weisswein
  • 1 Brühwürfel
  • Schlagobers ((II))
  • 8 Scheiben Schinkenspeck, in Rollen

Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Einen Becher Schlagobers (I) kochen.

Gratinform mit Knoblauch ausreiben, fetten, Basilikum, Erdäpfeln und Paradeiser einfüllen, die reduzierte Schlagobers darübergiessen und im Herd bei 200 °C fertig backen.

Für die Kapernsauce Weisswein mit einem Brühwürfel reduzieren. Die Kapern dazugeben, mit ein wenig Schlagobers (Ii) auffüllen und 5 min ziehen.

Den Schinkenspeck mit der Kapernsauce und dem Gratin auf den Tellern anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwäbischer Bauernteller

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche