Schwäbischer Apfelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Boden:

  • 250 g Mehl
  • 20 g Mehl
  • 40 g Zucker
  • 20 g Germ
  • 30 g Leichtbutter
  • 125 ml Milch
  • 1 Ei

Rahmguss:

  • 3 EL Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 0.25 Sauerrahm
  • 3 EL Mehl

Mandelkruste:

  • 100 ml Schlagobers
  • 40 g Zucker
  • 40 g Honig
  • 250 g Mandelblättchen

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Boden: Die heisse Milch in einer Plastikschüssel schwenken, Leichtbutter und Zucker darin zerrinnen lassen, das Ei darin mixen. Germ hineinbröseln, das Ganze mit dem Mehl durchrühren.

Teig abgedeckt an einem warmen Ort eine halbe Stunde bis zur doppelten Grösse gehen. Als nächstes auswalken und eine Tortenspringform damit ausbreiten.

Die Äpfel abspülen, abschälen, entkernen, vierteln, dann auf den Teig legen.

Für den Rahmguss alle Ingredienzien miteinander mixen und über die Äpfel Form.

Für die Mandelkruste das Schlagobers mit dem Zucker und dem Honig aufwallen lassen; die Mandelblättchen erst hinzfügen, wenn sich die Sahnemasse gelöst hat.

Die Mandelmasse über dem Kuchen gleichmäßig verteilen. Bei 200 Grad ungefähr 45 Min. im aufgeheizten Backrohr backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwäbischer Apfelkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche