Schwäbische Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1000 ml Rinderbouillon (instant)
  • 4 Maultaschen (fertig
  • Gekauft)
  • 3 Zwiebel
  • 35 g Butterschmalz
  • Salz
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Muskat (gerieben)

Rinderbouillon zum Kochen bringen, die Maultaschen reintun. Auf kleiner Flamme in etwa 12 Min. gardünsten, dabei sollte die klare Suppe nur leise einkochen. Zwiebeln von der Schale befreien, klein hacken. Butterschmalz erhitzen und Zwiebeln darin glasig rösten, Salz zufügen. Schnittlauch abbrausen, abtrocknen, kleinschneiden. Die Suppe mit Muskatnuss würzen. Maultaschen in Suppenteller befüllen und die Zwiebeln darauf gleichmäßig verteilen. Die Suppe darübergiessen und mit Schnittlauch überstreuen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwäbische Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche