Schwäbische Mailtaschen Mit Kartoffelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Teig:

  • 200 g Mehl (Type 405)
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Rapsöl
  • 2 EL Wasser (eventuell mehr)
  • (Jod-) Salz, weisser Pfeffer
  • 1000 ml Fleisch- oder evtl. Gemüsesuppe zum Garen

Füllung:

  • 120 g Faschiertes (gemischt)
  • 40 g Zwiebeln (gehackt)
  • 1 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 0.5 Teelöffel Butterschmalz
  • 1 Eidotter
  • (Jod-) Salz und Pfeffer

Für Den Kartoffelsalat:

  • 400 g Erdäpfeln (vorwiegend festkochend)
  • 0.5 EL Kümmel
  • 1 Tasse Gemüsesuppe (oder Fleischbrühe)
  • 30 ml Obstessig
  • 2 EL Rapsöl (kaltgepresst)
  • 60 g Bauchspeck
  • 0.5 Zwiebel (klein gewürfelt)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Ei, Wasser, Mehl und Öl zu einem glatten Teig zubereiten. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer herzhaft zusammenkneten, mit Sichtfolie bedecken und am besten eine Nacht lang ruhen.

Butterschmalz in einer Bratpfanne erhitzen, Zwiebeln glasig weichdünsten und abkühlen. Gut gewaschene Erdäpfeln in gesalzenem Wasser mit Kümmel machen, so dass sie sich mit der Gabel leicht anstechen. Erdäpfeln abschütten, ausdampfen, schälen und in Scheibchen schneiden.

Faschiertes mit Eidotter, Schnittlauchröllchen und den Zwiebeln zu einer Menge zubereiten und mit Salz und Pfeffer würzen. Teig hauchdünn auswalken und in Rechtecke schneiden. Kleine Häufchen von der Hackmasse auf das untere Drittel des Rechteckes Form, ringsum mit Eiklar abstreichen und zusammenschlagen, vielleicht mit der Gabel auf drei Seiten glatt drücken. In heisser Fleisch- oder Gemüsesuppe die Maultaschen (jeweils nach Grösse) vier bis sechs Min. gardünsten.

Zwiebeln in ein kleines bisschen Öl glasig andünsten, Bauchspeck hinzfügen, mit ein kleines bisschen Rindsuppe aufgießen und auslassen. Essig, über gebliebenes Öl und übrige klare Suppe hinzfügen und zum Kochen bringen. Kartoffelscheiben in eine ausreichend große Schüssel Form, mit der heissen Essig-Öl-Marinade begießen, gut durcheinander heben und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Den fertigen Kartoffelsalat zwölf bis 15 Min. durchziehen.

Anrichten:

Kartoffelsalat auf Teller anrichten, Maultaschen aus der heissen klare Suppe nehmen und hinzfügen. Je nach Wunsch Petersilie, Schnittlauch beziehungsweise abgeschmolzene Zwiebeln darüber Form.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwäbische Mailtaschen Mit Kartoffelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche