Schwäbische Flachswickel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Mehl
  • 30 g Germ
  • 250 ml Milch (circa)
  • 250 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • Sm Geriebene Zitronenschale; jeweils nach Belieben

Aus allen Ingredienzien einen Teig herstellen, auf der Stelle in 20-24 Stückchen zerteilen. Die Teigstücke ca. fingerdick rollen und wie einen Wickel (Zopf) zusammenschlingen. In Hagelzucker drücken.

Auf gefettetes Blech legen, den Zucker mögl. Nach oben (klebt gerne fest). Die Wickel gut gehen (10-15 Min).

Bei 160 Grad (Heissluft) etwa 15-20 min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schwäbische Flachswickel

  1. Liz
    Liz kommentierte am 17.08.2015 um 08:32 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche