Schutzis Lebkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g glattes Mehl
  • 1 Kl Natron
  • 1 Pkg Lebkuchengewürz (eventuell Zimt und Nelken ergänzen)
  • 1 Priese Salz
  • 4 Eier
  • 500 g Rohzucker
  • 1 Schale Honig (Kaffeetasse)
  • 1/2 Hand voll Zitronat
  • 1/2 Hand voll Aranzini
  • 1 Hand voll Rosinen
  • 1 Hand voll zerdrückte Haslnüsse
  • 1/4 Zitrone (Zitronensaft)

Teig:

Für den Lebkuchen alle trockenen Zutaten gut vermischen, dann Honig und Zitronensaft dazugeben und zu einem guten Teig kneten.

Den fertigen Teig ausrollen und mit Wasser gestrecktem Ei bestreichen. Mit Haselnüssen verzieren. Bei etwa 180° backen, bis der Teig hellbraun ist. Im etwas abgekühlten Zustand trapezförmig schneiden.

Tipp

WICHTIG!!!! Nur hellbraun backen -dann schmeckt er am besten!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Schutzis Lebkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche