Schusterpastete - Ostpreussen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdäpfeln (gekocht)
  • 300 g Geselchtes; Schinken oder magerer Speck
  • 4 Eier
  • 250 ml Schmant; Sauerrahm
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter (für die Form)

Die abgeschälten Erdäpfeln in etwa 1/2 cm dicke Scheibchen schneiden, das Geselchte in kleine Würfel. In eine gut ausgebutterte Gratinform abwechselnd Erdäpfeln und Geselchtes einschichten.

Die Eier mit dem Schmant durchrühren, Salz, Pfeffer und die feingehackte Petersilie hinzfügen und über die Erdäpfeln gießen.

Bei ungefähr 200 Grad ungefähr vierzig min backen. Mit Blattsalat zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schusterpastete - Ostpreussen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche