Schupfnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Gekochte Pellkartoffen
  • 100 g Mehl
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer, ger. Muskat
  • Schweineschmalz oder evtl. Butter zum Braten

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Die gepellten ausgedampften Erdäpfeln heiß durch eine Kartoffelpresse Form bzw. raspeln. Auskühlen. Mehl, Ei und Gewürze dazugeben und zu einem festen Teig durchrühren. Bei Bedarf ein klein bisschen Mehl dazugeben. Aus dem Teig Fingerdicke Röllchen formen und diese in cirka zwei cm lange Stückchen schneiden. Mit bemehlten Händen spitz zulaufende Schupfnudeln formen und in kochendes Salzwasser Form.

Die Schupfnudeln herausnehmen und ein kleines bisschen antrocknen. In Schweineschmalz oder Butter goldgelb rösten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schupfnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche