Schüsselpastete mit Brombeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Platten Tk-Blätterteig
  • Butter (zum Einfetten)
  • 300 g Rehfleisch; aus Keule bzw. Rücken
  • Salz
  • Pfeffer (gestossen)
  • 0.5 Teelöffel Wildgewürzmischung
  • 100 g Schwammerln; z.B. Austernpilze, Herrenpilze, Champi gnons
  • 1 EL Thymianblättchen
  • 1 EL Majoran (Blättchen)
  • 150 g Brombeeren
  • 4 Scheiben Schinken
  • 4 EL Wildfond
  • 4 EL Portwein
  • 1 Eiklar

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

1. Blätterteigplatten zum Auftauen aneinander legen. Feuerfeste Förmchen buttern.

2. Rehfleisch in sehr schmale Scheibchen schneiden und mit Salz, Pfeffer und Wildgewürz vermengen.

3. Schwammerln reinigen und in Stückchen oder evtl. Scheibchen schneiden. Vorbereitung:

1. Schwammerln, Küchenkräuter, Rehfleisch und Beeren abwechseln in die Förmchen schichten.

2. Jeweils eine Schinkenscheibe auflegen. Wildfond und Portwein auftroepfeln.

3. Ränder der Förmchen mit Eiklar bepinseln. Blätterteigplatten halbieren, je zwei Hälften aufeinanderlegen und ein wenig auswalken. Die Förmchen grosszügig damit überdecken. Am Rand glatt drücken und die Oberflächen mit einem Küchenmesser einschneiden.

4. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad ca. vierzig min backen. Anrichten:

Unmittelbar vor dem Servieren in den Blätterteig einen Deckel schneiden, der erst bei Tisch geöffnet wird.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schüsselpastete mit Brombeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche