Schtschi (Sauerkrautsuppe mit Kartoffeln und Rindfleisch)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

In einem großen Topf ca. 1,5 Liter Wasser zum Kochen bringen. Rindfleisch gemeinsam mit dem Suppengemüse zugeben und das Fleisch je nach Qualität 1 1/2 - 2 1/2 Stunden weich kochen. Währenddessen die Zwiebel fein hacken und die geschälten Kartoffeln vierteln. Das weich gekochte Fleisch herausheben, überkühlen lassen und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Suppe abseihen. Die Zwiebeln in einem Topf in etwas Butter hell anschwitzen. Mehl darüberstauben, kurz durchrühren und nach und nach mit Suppe aufgießen. Kartoffeln sowie das Lorbeerblatt zugeben und alles etwa 15 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun die Rindfleischwürfel sowie das Sauerkraut einmengen und noch etwa 10-15 Minuten kochen lassen. In vorgewärmten Tellern anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 4 0

Kommentare8

Schtschi (Sauerkrautsuppe mit Kartoffeln und Rindfleisch)

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 29.11.2014 um 14:33 Uhr

    Lecker, heute gekocht.

    Antworten
  2. walnuss
    walnuss kommentierte am 08.11.2014 um 15:59 Uhr

    Sauerkraut einmal in einer anderen Variante! Wird ausprobiert!

    Antworten
  3. Cookies
    Cookies kommentierte am 08.11.2014 um 11:05 Uhr

    Schon gespeichert

    Antworten
  4. walnuss
    walnuss kommentierte am 15.04.2014 um 07:47 Uhr

    "Gesundheit!"

    Antworten
  5. Camino
    Camino kommentierte am 23.12.2013 um 14:25 Uhr

    Toll für kältere Tage

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche