Schpaeckwaehie - Zürich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 400 g Brotteig; bzw. geriebener Kuchenteig
  • 300 g Speck (dünne Scheiben)
  • 0.5 EL Butter
  • 0.5 EL Mehl
  • 200 ml Milch
  • 100 ml Rahm
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • Muskat

Das Backblech mit dem Teig ausbreiten.

Den Speck in feine Streifen schneiden und kurz anrösten. Den Teig damit belegen.

Das Mehl in der heissen Butter anziehen, mit der Milch löschen, aufwallen lassen und von dem Feuer nehmen. Eier und Rahm verklopfen, einlaufen, herzhaft würzen und ein klein bisschen abkühlen. Über den Speck gleichmäßig verteilen und bei guter mittlerer Hitze den Kuchen derweil vierzig Min. backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schpaeckwaehie - Zürich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche