Schopfbraten mit Leber auf Gemencer Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Schopfbraten
  • 150 g Schwammerln
  • 200 g Hühnerleber
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Fett
  • 50 g Speck
  • 50 g Schinken (gekocht)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Paprika
  • 2 Paradeiser
  • 50 g Erbsen
  • 200 ml Öl
  • 1000 g Erdäpfeln

Die dünnen Fleischscheiben werden geklopft, gesalzen, gepfeffert und braun gebraten. Man hält sie bis zum Servieren warm. In wenig Fett wird der in Würfel geschnittene Speck ausgebraten, der zerkleinerte Schinken zugegeben und genauso ein klein bisschen gebräunt. Die feingeschnittene Zwiebel sowie die Schwammerln werden zugesetzt. Der Saft wird verkocht und die Hühnerleber dazugegeben. Man salzt, pfeffert und würzt mit gehackter Petersilie. Auf großer Flamme unter durchgehendem Rühren wird gebraten. Ist das Ganze fast weich, gibt man das Letscho dazu und kocht gemächlich auf. Vor dem Servieren schichtet man es auf die Fleischscheiben und reicht gebratene Erdäpfeln dazu. Saurer Blattsalat kann dazu gereicht werden. Man bereitet Krautsalat (mit Kümmel, Zucker, Salz und Essig), in welchen man schmale Zwiebelringe, in Würfel geschnittene Gurken und marinierten Paprika mischt.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schopfbraten mit Leber auf Gemencer Art

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 30.04.2015 um 05:20 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche