Schollenröllchen Auf Jungen Safran-Karotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdäpfeln (neue)
  • 2 Bund Karotten (junge)
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • Salz
  • 16 Schollenfilets (á 60g)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 100 g Butter
  • 1 Pk. Safran (Kapsel)
  • 1 EL Öl
  • Pfeffer
  • 250 ml Weisswein (trocken)
  • 1 Töpfchen Kerbel
  • Holzspiesse

Erdäpfeln abbürsten und abspülen. Bei einigen kleinen Karotten ein wenig grün stehen. Restliche Karotten in feine Streifchen (Julienne) schneiden. Zwiebel abschälen und hacken. Lauchzwiebeln reinigen, abspülen, in Längsrichtung einschneiden. In kochend heissem Salzwasser zirka 2 min blanchieren. Einzelne Blätter lösen.

Fischfilets abspülen, abtrocknen, mit Saft einer Zitrone beträufeln und mit Salz würzen. Lauchzwiebelstreifen darauflegen, zusammenrollen, mit Holzspiesschen feststecken. Erdäpfeln ca. 15 Min. in kochend heissem Salzwasser gardünsten. Ganze Karotten ca. 15 min, Möhrenstreifen ca. 7 Min. gardünsten. Anschliessend abrinnen. Das Fett zerrinnen lassen, Safran darin zerrinnen lassen, abgetropftes Möhrengemüse im Fett schwenken.

Öl erhitzen, Zwiebel darin kurz anbraten, Schollenröllchen hinzufügen. Mit Wein und 1/2 Liter Wasser löschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. aufwallen lassen und bei geschlossenem Deckel in etwa 10 min auf kleinster Flamme ziehen. Kerbel abspülen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Fischröllchen auf dem Safrangemuese anrichten, mit Kerbel überstreuen und zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie junge, zarte Karotten!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schollenröllchen Auf Jungen Safran-Karotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche