Schollenfilets mit zwei Saucen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Schollenfilets; (Minimum)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitrone

Zum ANbraten:

  • Butter
  • Olivenöl

Lemonensauce:

  • 2 Lemonen; Fleisch u. Schale
  • 200 ml süsses Schlagobers
  • 1 EL Noilly Prat = franz. Vermouth
  • 2 EL Lemonensaft - Martini weiß trocken geht auch
  • 200 ml Fischfond, (Lacroix)

Kräutersauce:

  • 2 Schalotten; klein geschn.
  • 1 Knoblauchzehe (durchgepresst)
  • 2 Paradeiser; das Fleisch davon
  • 200 ml Crème fraîche
  • 2 EL Grobe Petersilie
  • 2 EL Schnittlauch (gehackt)
  • Olivenöl; zum Andünsten
  • 200 ml Fischfond; frisch oder evtl. Edel produkt (z.B. Lacroix)

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Schollenfilets

Salzen und ein kleines bisschen mit Pfeffer würzen, mit Zitrone säuern.

Für die Lemonenvariation in Butter jede Seite eine Minute rösten - bei mittlerer Hitze - Vorsicht bei dem Wenden. Ideal ist eine beschichtete Bratpfanne.

Für die Kräuterversion statt Butter Olivenöl nehmen.

Lemonensauce

Mit einem scharfen Küchenmesser die Haut bis auf das Fruchtfleisch entfernen, Filet herauslösen. Von der abgeschnittenen Haut das Weisse entfernen und kurz in heissem Wasser ankochen (blanchieren), dann in zarte Streifen schneiden.

Fischfond und Schlagobers durchrühren und ein kleines bisschen kochen. Mit Vermouth, ein kleines bisschen Lemonensaft und Salz nachwürzen. Anschließend die Filets und Streifchen beifügen über die Schollenfilets Form - und mit Bandnudeln zu Tisch bringen.

Die Sauce und Bandnudeln mit Butter (Masse nach Lust und Laune verfeinern).

Kräutersauce

Schalotte und Knoblauch in Olivenöl andünsten. Mit Fischfond aufgiessen, Krem Fraiche dazu. Alles ein kleines bisschen kochen.

Anschließend Tomatenfleisch und Petersilie beifügen. Mit Salz und Zitrone nachwürzen. Zum Schluss erst Schnittlauch dazu und über die Filets Form. Dazu ofenfrische Baguette oder Salzkartoffeln.

Beide Saucen sollten eine sämige Konsistenz haben - also 10-15 min Köcheln oder die Saucen mit ein klein bisschen eiskalter Butter binden.

Der Fischfond sollte möglichst frisch sein - oder evtl. Edelprodukt z.B. von Lacroix kaufen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schollenfilets mit zwei Saucen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche