Schollenfilets mit Kräutersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Schollenfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butter (oder Margarine)
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Basilikum (gehackt)
  • 1 EL Schnittlauch (gehackt)
  • 2 Rosmarin (Nadeln)
  • Wenig Salbei
  • 0.5 Teelöffel Saucenbinder
  • 0.5 Teelöffel Sojasauce
  • 0.5 Teelöffel Worcestersauce
  • 75 ml Weisswein
  • 125 ml Schlagobers

Schollenfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte des Fettes in einer Bratpfanne zerlaufen und das Fischfilet auf 2 oder Automatik-Kochplatte 7-9 kurz von beiden Seiten rösten. Die Fischfilets auf eine tiefe, vorgewärmte Platte legen und bei 75 Grad im Backrohr warmstellen.

Die Schalotte klein hacken, im übrigen Fett goldgelb weichdünsten, feingehackte Küchenkräuter dazugeben, kurz mitdünsten, Saucenbinder bestreuen, mit Sojasauce, Worcestersauce würzen, mit Weisswein löschen, Schlagobers dazugeben, aufwallen lassen, gut nachwürzen. Die Sauce über die Schollenfilets Form und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Dazu schmecken Salzkartoffeln und ein Blatt- beziehungsweise Tomatensalat.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schollenfilets mit Kräutersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche