Schollenfilets in Zitronen-Senf-Sauce'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • Für den Fisch
  • 400 g Schollenfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Zitronen (Saft)

Für die Sauce:

  • 150 ml Sprite
  • 100 g Crème fraîche
  • 0.5 Teelöffel Senf (mild)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 bag Safran
  • 1 Teelöffel Saucenbinder
  • 1 EL Kerbelblätter
  • Zum Anbraten
  • 3 EL Butter

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Zunächst die Schollenfilets für die Bratpfanne vorbereiten: Die Filets mit kaltem Wasser abbrausen und mit Küchenrolle abtrocknen.

Daraufhin mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit ausreichend Saft einer Zitrone beträufeln Butter in der Bratpfanne erhitzen und die Schollenfilets darin von beiden Seiten goldbraun rösten.

Nun aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen.

Denn jetzt wird die Sauce veredelt: Sprite zum Fischfond Form und erwärmen.

Crème fraîche und Senf unterziehen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Später den Safran untermengen.

Am Schluss den Fond mit den Saucenbinder ein klein bisschen andicken.

Bleibt nur noch, grob gehackte Kerbel als würzige Deko einzustreuen. Dazu passen am besten farbige Bandnudeln in Rot, Grün und Weiss 2-3 El Saft einer Zitrone

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schollenfilets in Zitronen-Senf-Sauce'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche