Schollenfilets In Sesamsaat-Ei-Hülle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Erdapfel (klein)
  • 4 Einzelne Schollenfilets (a ca. 100 g) (vielleicht mehr)
  • 2 EL Saft einer Zitrone (eventuell mehr)
  • 400 g Porree (Lauch)
  • 1 Teelöffel Gemüsesuppe (Instant)
  • 1 EL Mehl
  • Mehl (zum Wenden)
  • 1 EL Butter (oder Margarine)
  • 250 ml Milch
  • 1.5 EL Senf (eventuell mehr)
  • 0.5 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Eier (eventuell mehr)
  • 30 g Sesamsaat (circa)
  • 1 EL ÖLiter (eventuell mehr)

1. Erdäpfeln abspülen und 15-20 min machen. Filets abspülen, abtrocknen und mit Zitrone beträufeln.

2. Porree reinigen, abspülen und in Ringe schneiden. 300 ml Wasser und klare Suppe zum Kochen bringen. Porree darin 5 min gardünsten. Abgiessen, Gemüsewasser auffangen.

3. 1 El Mehl im heissen Fett anschwitzen. Das Gemüsewasser und die Milch untermengen, aufwallen lassen. Ca. 5 min leicht wallen. Die Soße mit Senf nachwürzen. Petersilie abspülen und hacken. Mit Porree in die Soße Form und nachwürzen.

4. Erdäpfeln abschälen. In die Soße Form. Warm stellen. Eier mixen, würzen. Filets abtrocknen, mit Salz würzen. In Mehl und Ei auf die andere Seite drehen, mit Sesamsaat überstreuen. Im heissen Öl je Seite in etwa 3 Min. rösten. Alles anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schollenfilets In Sesamsaat-Ei-Hülle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche