Schollenfilets in Krebssosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 P. Tk Schollenfilets (a 250 g)
  • Essig
  • Salz
  • 1 P. Basmatireis (250 g)
  • Salz
  • 500 ml Wasser
  • 1 Zwiebel, mittelgr.
  • 250 g Champignons, weisse
  • 10 g Butter (oder Margarine)
  • 1 P. Hamburger-Krebs-Suppen Paste
  • 500 ml Wasser
  • 1 Bund Dille
  • Zitronen (Spalten)

Schollenfilets entfrosten, säuern und mit Salz würzen. Langkornreis, 1/2 Tl Salz und Wasser auf 3 bzw. Automatik-Kochstelle 12 zum Kochen bringen und 20 Min. auf 0 quellen. Zwiebel von der Schale befreien, klein hacken. Champignons reinigen, abspülen, vierteln. Fett in einer Bratpfanne erhitzen, Zwiebel und Champignons darin andünsten. Krebssuppenpaste und Wasser dazugeben, zum Kochen bringen, nachwürzen. Schollenfilets einmal überschlagen, in die Soße legen. Zugedeckt in etwa 8 Min. auf 1 bzw. Automatik-Kochstelle 5-6 gardünsten. Dill abspülen, hacken, darüberstreuen. Mit Zitronenspalten garnieren. Mit Basmatireis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schollenfilets in Krebssosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche