Schollenfilets in fruchtiger Soße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 50 g Wildreismischung
  • Salz
  • 2 Schollenfilets
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Pfeffer
  • 1 EL Semmelbrösel; ev. mehr
  • 2 EL Öl
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 0.5 Becher Ananas (Stücke)
  • 4 EL Ananassaft
  • 4 EL Süss-saure Soße nach asiatischer Art.

Die Wildreis-Mischung in ausreichend kochendes Sakzwasser schütten und 20 Min. gardünsten.

Die Schollenfilets abspülen, abtrocknen und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. In Semmelbrösel auf die andere Seite drehen und leicht abklopfen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen und Schollenfilets darin 6-8 min rösten.

In der Zwischenzeit Lauchzwiebel reinigen und in Stückchen schneiden. Ananas in einem Sieb abrinnen, dabei den Saft auffangen.

Fisch aus der Bratpfanne nehmen. Lauchzwiebel und Ananasstücke im Bratöl andünsten. Mit Ananassaft löschen und ein kleines bisschen kochen. Süss-saure asiatische Soße hinzufügen und aufwallen lassen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Fisch gemeinsam mit der Soße sowie dem Langkornreis auf einem Teller anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schollenfilets in fruchtiger Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche